Gratulation an Manuel Westphal zum Einzug in den Bayrischen Landtag, 20. September

Die Wirtschaftsjunioren Weißenburg und Gunzenhausen besuchten am 20. September Ihr Mitglied und gratulierten dem frisch gewählten Landtagsabgeordneten Manuel Westphal zum guten Wahlergebnis.

Die Juniorenkreise die in den letzten Jahren eng zusammenarbeiten brachten auch ein paar Kleinigkeiten mit. So darf sich Ehefrau Silke über einen schönen Blumenstrauß freuen und für das neue Büro in Müchen soll ein neues Familienfoto geschossen und auf einer Leinwand aufgebracht werden. Den entsprechenden Gutschein überreichte Stefan Kühleis im Namen der beiden Juniorenverbände. Stefan Meier brachte dem Amtsvorgänger noch eine Eintrittskarte für die nächste Veranstaltung der WJ Gunzenhausen mit. „Wir freunen uns sehr, wenn wir dich zum Termin mit Topspeaker, Extremsportler und Motivationstrainer Matthias Herzog zum Thema: Typisch – Wie Sie innerhalb von 99 Sekunden wissen wie Ihr Gegenüber tickt!“ begrüßen dürfen. Die neu gewonnen Fähigkeiten sind dann auch sicherlich wertvoll für die neuen Aufgaben in München.

Foto

Marco Stöhr, Manuel Westphal mit Silke, Stefan Meier und Stefan Kühleis

Dieser Beitrag wurde unter WJ altmühlfranken, WJ-GUN, WJ-WUG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.